Module 1 - 5 | Lkw/Bus | Wochenschulung
–15%

Weiterbildung nach BKrFQV | für alle Berufskraftfahrer, Umfang von 35 Stunden an 5 Tagen.

Themen | aus dem Berufsalltag mit nützlichen Tipp, Details in der ausführliche Beschreibung

Kenntnisbereiche | alle Kenntnisbereiche abgedeckt

Dauer | montags bis freitags von 8 Uhr bis 16 Uhr

  • bequeme Stühle
  • Klimatisierte Räume
  • neuste Informationen nach aktuellem Recht und Stand der Technik
  • inkl. Mittagessen, Kaffee, Gebäck
  • Parkplätze direkt an der Ausbildungsstätte
  • Ausbilder aus der Praxis
Enthalten
  • je Tag ein Teilnehmerskript zum Mitnehmen
  • leckerer Mittagsimbiss + Kaffee + Getränke
  • Teilnahmebescheinigung für das Verkehrsamt
Nicht enthalten
  • Arztuntersuchung
  • Kosten des Verkehrsamtes
Mitzubringen
  • Führerschein
  • Ausweis

Veranstaltungsort

BZ WEBER - Bildungszentrum und Fahrschule
Hohe Straße 38A, 06333 Hettstedt, Deutschland
kostenfreies Parken

Angeboten von

BZ Weber
- Hettstedt
(201)

Weitere Informationen

Zielgruppe

Fahrer (m/w/d) im Güterkraft- und Personenverkehr, die die Schlüsselzahl 95 im Führerschein nachweisen müssen

Hintergrund

Beruflich tätige Fahrer (m/w/d) im Güterkraft- und Personenverkehr sind gesetzlich verpflichtet, alle 5 Jahre den Nachweis von 35 Zeitstunden Weiterbildung und den Eintrag der Schlüsselzahl 95 im Führerschein zu erbringen. Mit der Teilnahme an diesem Wochenseminar erbringen Sie alle 5 notwendigen Tage als erforderlichen Nachweis.

Wir aktualisieren Ihre Kenntnisse in den vorgeschriebenen Themenfeldern und geben Ihnen wertvolle Alltagstipps an die Hand.

Nutzen

  • Sie bringen Ihre Kenntnisse in allen für Ihren Beruf wesentlichen Kenntnisbereichen auf den aktuellsten Informations- und Rechtsstand
  • profitieren Sie von einem kollegialen Erfahrungsaustausch
  • Sie weisen 7 Stunden der Pflichtfortbildung für berufliche tätiges Fahrpersonal nach

Zusatzleistungen

  • inkl. Lernmaterial je Thema
  • täglich Verpflegung mit Kalt- und Warmgetränken und leckerem Mittagsimbiss

Rechtliche / normative Grundlagen

  • Richtlinie 2003/59/EG
  • BKrFQG in Verbindung mit der BKrFQV

Inhalte

  • Weiterbildung nach der Berufskraftfahrer-Qualifikationsverordnung

Umfang & Dauer

  • täglich von montags bis freitags
  • 8 Uhr bis 16 Uhr (7 Zeitstunden plus Pausen)

Thema 

  • EcoTraining & Assistenzsysteme
  • Sozialvorschriften und Fahrtenschreiber
  • Gefahrenwahrnehmung
  • Lebensretter im Fahreralltag
  • Schadenprävention
  • Sicherheit für Ladung und Fahrer
  • Fit hinterm Lenkrad (Ernährung)
  • Sicherheit für Ladung und Fahrer

(Die konkrete Auswahl aus den genannten Themen erfolgt durch den Dozenten entsprechnd der Teilnehmer und deren Bedürfnisse)

Kenntnisbereiche:

  •  es werden durch die Wochenschulung alle notwendigen Kenntnisbereiche abgedeckt

Voraussetzungen

  • Besitz einer Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C, CE; D1, D1E, D oder DE

Kompetenz

Als führender Bildungspartner der Transportbranche sind unsere behördlich und staatlich anerkannten Trainings zielgruppengerecht gestaltet. Tipps aus der Praxis und abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung motivieren zum Mitmachen und beruflichen Erfahrungsaustausch.

Hinweise

Man muss an den gesetzlich vorgeschriebenen 7 Zeitstunden pro Modultag teilnehmen, um eine Bescheinigung zur Vorlage bei der zuständigen Behörde zu bekommen.

445,00 € 525,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.